Notfall

In dringenden Fällen
außerhalb der Praxiszeiten:

Tel.:  0177 49 555 04

Datenschutz

Sehr geehrte Patientin,

der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie zu informieren, zu welchem Zweck wir Daten erheben, speichern, weiterleiten und welche Rechte Sie bzgl. des Datenschutzes haben.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung:
Dr. med. Martin Höpker
Bahnhofstr. 8
99734 Nordhausen
Tel.: 03631 62830

Zweck der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Arzt und Patientin zu erfüllen. Hierzu verarbeiten wir personenbezogene Daten, auch Ihre Gesundheitsdaten (Krankengeschichte, Diagnosen, Therapien, Befunde). Hierzu können uns auch andere Ärzte, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen.

Empfänger Ihrer Daten

(z. Bsp.: Ärzte, Krankenkassen, Kassenärztliche Vereinigung, privatärztliche Verrechnungsstelle, Ärztekammer); Wir übermitteln Ihre Daten nur an Dritte, wenn Sie eingewilligt haben oder dies gesetzlich erlaubt ist. Die Übermittlung erfolgt z. Bsp. zur Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen und nur an berechtigte Empfänger.

Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir sind rechtlich verpflichtet, die Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluß der Behandlung aufzubewahren. Personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Geburtsdatum oder die Telefonnummer werden in Übereinstimmung mit dem geltenden Datenschutzrecht erhoben und genutzt. Diese Daten werden nur gespeichert, wenn sie aktiv übermittelt wurden. Kontaktdaten, z. Bsp. im Rahmen von Anfragen, werden nur für die aktuelle Korrespondenz genutzt.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden Daten informiert zu werden und die Korrektur falscher Daten zu verlangen. Gegebenenfalls besteht auch das Recht auf Löschung Ihrer Daten, ebenso das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung und Datenübertragung. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt entsprechend der gesetzlichen Regelungen, in besonderen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die weitere Verarbeitung zu widerrufen. Die zuständige Aufsichtsbehörde für Beschwerden: Thüringer Landesbeauftragte für Datenschutz; Häßlerstr. 8, 99096 Erfurt, Tel.: 0361/573112900

Rechtliche Grundlage

Artikel 9, Absatz 2, DSGVO, §22, Absatz 1 Nr.1 Bundesdatenschutzgesetz

Praxis-Zeiten

MO 07:30-12:30 14:00-18:00
DI 07:30-14:00
MI 07:30-12:30 14:00-16:00
DO 07:30-12:30 14:00-18:00
FR 07:30-14:30
Render-Time: 0.123227